Wirtschaft & Tourismus

Eine starke Wirtschaft ist eine maßgebliche Voraussetzung für eine gute Zukunft von Zülpich. Nur wenn wir es schaffen, auch in schwierigen Zeiten Wohlstand und Arbeit in unserer Stadt zu halten und auszubauen, werden wir die vielen Herausforderungen der kommenden Zeit meistern können. Dies ist mein Plan für die Zukunft von Zülpichs Wirtschaft.

Christine Bär Bürgermeisterin für Zülpich

Wirtschaft und Tourismus: Meine wichtigsten Anliegen

  • Ich werde der Wirtschaft in Zülpich mit aller Kraft helfen, die momentane Krise zu überstehen.
  • Wir müssen den Wirtschaftsstandort stärken und ausbauen – dazu brauchen wir eine bessere Wirtschaftsförderung und eine gute Infrastruktur.
  • Der Tourismus ist für Zülpich eine Zukunftschance, die zu wenig genutzt wird. Das will ich ändern!
  • Ich möchte die reiche Geschichte Zülpichs für Kultur und Tourismus deutlich besser nutzen und vermarkten.

Starke Wirtschaft, starke Zukunft

Wir alle wollen, dass Zülpich eine starke Zukunft hat. Deshalb werde ich als Bürgermeisterin unsere Wirtschaft vor Ort stärken. So können wir Arbeitsplätze schaffen und helfen, dass wir in Zülpich in Wohlstand leben können. Wirtschaftspolitik hat für mich nie einen Selbstzweck – und es geht um mehr, als um große, einzelne Unternehmen. Mir liegen besonders der Mittelstand, die vielen kleinen Unternehmen, die Handwerker, Gastronomen und Selbstständigen sehr am Herzen. Sie alle machen momentan eine schwere Zeit durch und brauchen unsere ganze Unterstützung. Ich will daher den Wirtschaftsstandort Zülpich stärken und die Wirtschaftsförderung ausbauen. Mit dem Tourismus setze ich außerdem auf eine Branche, die für die gesamte Wirtschaft und alle Menschen in Zülpich ein großes Potential hat.

Zülpichs Wirtschaft durch die Krise helfen

Die Corona-Krise trifft auch die Wirtschaft in Zülpich hart. Egal ob Unternehmen, Handwerker, die Gastronomie, Selbstständige oder andere – die letzten Wochen waren extrem schwierig und auch die kommende Zeit wird viele Probleme bringen. Ich möchte die Wirtschaft in Zülpich so unterstützen, dass sie diese Krise gut überstehen kann. Als Bürgermeisterin wird dies eine meiner wichtigsten Aufgaben in der kommenden Zeit sein. 

Zülpich Wirtschaft und Industrie

Den Wirtschaftsstandort Zülpich stärken

Gute Wirtschaftspolitik muss auch immer Standortpolitik bedeuten. Wir müssen die vielen kleinen und großen Rahmenbedingungen gestalten, die Auswirkungen auf die Unternehmen in unserer Stadt haben. Dabei brauchen wir vor allem ausreichend hochwertige Gewerbeflächen, mit einer top aktuellen Infrastruktur. Highspeed Internet über Glasfaser und 5G-Mobilfunk muss zum Standard in der gesamten Stadt und allen Ortsteilen werden. Wir brauchen einen genauen Plan, welche Flächen wir schaffen können – und zu welchen Bedingungen wir sie Unternehmen zur Verfügung stellen. 

Wir brauchen eine bessere Wirtschaftsförderung!

Ganz besonders wichtig ist es, die Wirtschaftsförderung in Zülpich deutlich zu stärken. Dies wird für mich als Bürgermeisterin daher immer auch ganz persönlich ein Schwerpunkt meiner Arbeit sein. Ich möchte die Ansiedlung von neuen Unternehmen in unserer Stadt sozusagen zur Chefinnen-Sache machen. Mir ist es außerdem wichtig, alle Bereiche der Stadtverwaltung in Bezug auf die Wirtschaftsförderung zu überprüfen und gegebenenfalls anzupassen. Dies gilt ganz besonders für bürokratische Hürden, denen sich Unternehmen oft ausgesetzt sehen.

Zülpich soll zur Stadt der Gründer und Start-ups werden

Ein Schwerpunkt in der Wirtschaftsförderung in Zülpich soll die Arbeit für Gründer und Start-ups werden. Es gibt so viele engagierte Menschen mit guten Ideen, die bei der Gründung eines Unternehmens oder bei ihrem Schritt in die Selbstständigkeit an oft unnötigen Hürden scheitern. Ich möchte Zülpich zur Stadt der Gründer und Start-ups machen und hier beste Rahmenbedingungen schaffen. 

Burg Zülpich Tourismus

Tourismus als Zukunftschance

Der Tourismus ist für Zülpich eine große Chance! Unsere Stadt hat eine lange, stolze Vergangenheit. Wir sind Römerstadt! Wir haben andere großartige Städte und atemberaubende Natur direkt vor der Haustür. Das sollten wir in Zukunft mehr nutzen. Deshalb möchte ich ein Tourismus- und Kulturkonzept für Zülpich entwickeln lassen und unsere Stadt auch überregional besser vermarkten. Dabei ist für mich aber eines immer von zentraler Bedeutung: Zülpich soll vor allem für die Menschen, die hier leben, lebenswert sein. 

Römerstadt Zülpich!

Unsere Stadt hat eine faszinierende Geschichte, die noch viel zu wenig bekannt ist. Andere Römerstädte sind uns da in der Vermarktung und Aufarbeitung ihrer Vergangenheit deutlich voraus. Die Römertherme hat eine weltweite Bedeutung als eine der besterhaltensten römischen Thermenanlagen überhaupt. Und auch nach den Römern ging es spannend weiter – nicht nur mit der Schlacht von Zülpich. Ich möchte diese Schätze unserer Geschichte nicht länger nahezu ungenutzt verkümmern lassen, sondern damit unserer Stadt im Hier und und Heute und für die Zukunft helfen.

Ein Kulturkonzept für unsere Stadt

Unsere Kultur beinhaltet aber mehr als unsere Geschichte. Ich möchte daher ein Kulturkonzept erarbeiten, mit dem wir die vielen kulturellen Angebote in und von unserer Stadt miteinander vernetzen und gezielt vermarkten und fördern können. So machen wir Zülpich sowohl für Besucherinnen und Besucher, als auch für uns alle, die hier leben, attraktiver. 

Christine Bär Zülpich

Ein familienfreundlichen Hallenbad

An der Kasse der Römertherme kann man erfahren, dass immer wieder Menschen mit Badetasche und Handtuch auftauchen und nach der Therme suchen. Die Römertherme können wir nicht wieder reaktivieren – es wird aber Zeit, dass Zülpich nach der langen Zeit wieder zu einer Stadt mit einem echten Bad wird. Ich setze mich daher dafür ein, hier ein familienfreundliches und energieeffizientes Hallenbad zu bauen. Für die ganze Stadt wäre dies eine enorme Bereicherung und würde außerdem helfen, dass jedes Kind in Zülpich schwimmen lernen kann.   

Fazit: Von der Wirtschaft hängt unsere Zukunft ab

Von einer guten Wirtschaftspolitik hängt letztlich unsere Zukunft ab. Dies gilt in schweren Zeiten um so mehr. Ich möchte daher alles tun, die Wirtschaft und den Tourismus in Zülpich zu fördern und zu stärken.

Scroll to Top